Crème de la Crème: druckriegel produziert das Roadbook für die Creme21 Rallye

Für das Flair-Rennen Creme21 Youngtimer Rallye, die 2016 zum 15. Mal ausgetragen wurde, hat druckriegel das Roadbook produziert. Ein Traum in Orange, passend zur Hausfarbe der Kult-Kosmetikmarke.

Mehr als 220 Youngtimer absolvierten im September 2016 die Strecke vom Elsass durch den Schwarzwald in die Bodensee-Region und von dort aus über das Allgäu und Schwaben nach München führte. Eine tolle Panorama-Tour!

Gutes Handling ist aber nicht nur auf der Piste gefragt, sondern auch während der Vorbereitungen: Auch wir haben wieder mal richtig Druck gemacht, damit das Roadbook in Rekordzeit und doch in bester Qualität vorlag. Denn der Streckenverlauf wird erst kurz vor dem Start bekannt gegeben und bis zum letzten Moment werden alle möglichen Informationen zur Verkehrsführung aufgenommen.

Natürlich haben unsere Mediengestalter trotzdem noch kleine Schönheitskorrekturen an den gelieferten Daten vorgenommen – so viel Zeit muss sein. Dann waren die Maschinen dran: Digitaldruck, Druckweiterverarbeitung, Verpackung, Versand. Startschuss für die Rallye.

Als bekennende Autofanatiker haben wir für den 21. Gewinner der Creme21 Youngtimer Rallye eine Sonderedition XXL Bierdosen produziert. Long living!!!

Sehen Sie selbst:

Highlight: Luminale seen by Leo und Gerd

Tausende von Menschen spazierten kürzlich durch das kalte, abendliche Frankfurt. Denn auf das gesamte Stadtgebiet verteilt waren rund 200 Lichtkunstwerke zu bestaunen. Sie strahlten, funkelten, setzten Farbakzente und inszenierten Architektur ganz neu.

 Auch unsere Kollegen Leo und Gerd waren unterwegs. Bewaffnet mit Kamera und Stativ, auf der Jagd nach Licht-Glanzpunkten. Ihre Beute: Beeindruckende Bilder von der Frankfurter Skyline, vom Nizza, von farbigen Lichtspiegelungen auf dem Main.

 Die Luminale, die 7. „Biennale der Lichtkultur“, die vom 13. bis zum 18. März parallel zur „Light + Building“ stattfand, verwandelte Frankfurt in eine Weltstadt des Lichtes. Die Main-Metropole strahlte. Und Leo und Gerd strahlen noch immer. Denn Sie haben – so finden wir – ganz besondere Momente festgehalten, sehr außergewöhnliche Perspektiven gewählt und vielleicht sogar die schönsten Bilder gemacht, die von der Luminale 2016 in Umlauf sind.

Sehen Sie selbst:

Highlight: Luminale seen by Leo und Gerd

Brief und Siegel für die Qualität von druckriegel

Qualität, Liefersicherheit und Ökologie – diese Merkmale werden bei druckriegel schon immer groß geschrieben. Schließlich stehen diese drei Faktoren für überzeugende Druckdienstleistungen und damit für zufriedene Kunden.

Dafür, dass all das nicht nur wohlklingende Worte, sondern harte Fakten sind, gibt es konkrete Beweise: Die regelmäßige Teilnahme an Zertifizierungen etwa und damit einhergehende Qualitäts-Management-Maßnahmen. Am 23.02.2016 haben wir uns einmal mehr einer Prüfung unterzogen, diesmal ging es um die Qualität unserer Farb-Digitaldruck-Maschinen.

Jochen Klett von pXm Süd GmbH, dem Beratungsnetzwerk der Druck- und Medienverbände, nahm unsere Maschinen unter die Lupe. Und er war beeindruckt. Von den ihm vorgelegten Druckergebnissen, von der hochwertigen technischen Ausstattung, der Professionalität unseres Teams und der angenehmen Atmosphäre in unserem Unternehmen.

Zusammen mit unserem ColorManagement-Spezialisten Nils Großbach wurden im Rahmen der Zertifizierung durch pXm Süd GmbH diverse Tests durchgeführt und Druckerzeugnisse kritisch geprüft. Im Fokus der Prüfung standen Colormanagement, Datenprüfung, Beratungs- und Medienkompetenz, Auflagenkonstanz und Wiederholbarkeit.

Dank unserer langjährigen Erfahrung mit der Software ORIS von CGS, einem führenden Anbieter im Bereich der farbgetreuen Wiedergabe im Digitaldruck, gab es keinerlei Beanstandungen. Dafür viel Lob und das „QualitätsSiegel“ Digitaldruck, das für beste Druckqualität und hohe Produktionssicherheit steht.

Druckriegel – Qualität für Sie!

 

Mehr Infos unter www.printXmedia.de

Prüfung mit Bravour bestanden: Jochen Klett (pXm Süd GmbH), Frank Rückriegel und Nils Großbach (beide druckriegel).

Tischlein werbe dich: Unser Einstieg in die Werbetechnik

Unsere Leistungen enden schon lange nicht mehr beim Druck. Dennoch – es ist ein Meilenstein in unserem Weiterverarbeitungsangebot für Werbetechnik:

Digitale Großformatdrucke für Präsentationen, Plakate usw … haben wir, wie auch unseren Aufkleberdruck, schon lange im Portfolio.
Mit der Investition in unseren Rollsroller Applikationstisch können wir Ihnen jetzt das perfekte Finishing für Ihre XXL Drucke liefern. Kaschierungen z.B. auf Hart- oder Leichtschaumplatten oder fast alle glatten Materialien, wie z.B. Glas, sind nun schnell und problemlos möglich.

Schilder, Bildkaschierungen, Verkehrszeichen, Glasbeschichtungen. Die Verarbeitung auf glatte Untergrundmaterialien bis zu einer Medien-Dicke von 6cm ist möglich.

Digitaler Großformatdruck mit Weiterverarbeitung

Technik, nicht nur zum Werben

Broschürenfertigung: Fix und fertig

Broschüren hält man täglich in der Hand, z.B. als Werbeinfo, Handbuch, Schulungsunterlage oder Preisliste…
Um die Produktion dieses Produktes schneller und sicherer zu machen, haben wir in eine vollautomatische Broschüren-Fertigungsstraße investiert.

Eine Xerox Hochleistungs-Digitaldruckmaschine kombiniert mit der Powersquare von Watkiss gehört nun neu zu unserem Maschinenpark. Der Xerox Drucker druckt den Inhalt der Broschüre und fügt z.B. Farbumschläge zu. Der Powersquare heftet die Broschüren, formt einen Buchrücken und schneidet das Produkt auf das gewünschte Endformat.

Die Broschüre ist in einem Arbeitsgang „fix und fertig".

Die korrekte Kombination und Sortierung der Dokumente wird über eine QR- oder Barcodelesung gewährleistet (Closed Loop Technologie). Endprodukte sind z.B. vollfarbige Broschüren mit bis zu 200 Seiten (100 Blatt) Inhalt, maximal 6-facher Heftung und 3-seitigem Beschnitt.

Mit dem Neuzugang in unserem Innovations-Park können wir Ihre Anforderungen noch schneller und flexibler umsetzen und in höchster Qualität ausliefern. Neueste Technologie für perfekte Produkte.