Print on Demand:
Fordern Sie Ihre Druckartikel just-in-time an!

Sie sind unflexible Bestellprozesse für Ihre Drucksachen leid?

Das glauben wir Ihnen gern – schließlich sind Großauflagen für die meisten Anwendungen alles andere als bedarfsgerecht und erzeugen unnötige Zusatzkosten. Mit dem Print-on-Demand-Service von druckriegel entscheiden Sie kurzfristig, wann Sie wie viele Exemplare benötigen.

Ihr Frankfurter Logistikprofi mit Print-on-Demand-Service

druckriegel ist als führender Druck- und Logistikdienstleister an Rhein und Main aktiv. Unsere Mitarbeiter kennen sich auf ihren jeweiligen Fachgebieten bestens aus und bringen sich immer wieder mit innovativen Ideen wie unserem Print-on-Demand-Service in das Unternehmen ein. Neben Druck on Demand übernehmen wir auch Aufgaben in den Bereichen Mailings und Lagerung – ein komfortables Gesamtpaket für unsere Kunden

Starker und flexibler Digitaldruck für Ihre Produkte

Als Print-on-Demand-Anbieter am Puls der Zeit haben wir uns für den Digitaldruck als optimales Verfahren für unser Geschäftsmodell entschieden. Dank unserer Hochleistungs-Druckmaschinen können wir die gewünschten Artikel auf Anfrage kurzfristig drucken und liefern. Dabei sind Ihnen maximale Farbtreue und günstige Konditionen sicher – und das schon ab kleinsten Auflagen

Print on Demand in vier effizienten Schritten

Print-on-Demand bedeutet, dass Sie ganz spontan die benötigten Stückzahlen von uns drucken lassen können. Das erspart Ihnen hohe Lager-, Kommissionierungs- und Entsorgungskosten. Der Prozess läuft in vier Schritten ab:

  1. Wir archivieren Ihre Druckdaten auf unserem Server.
  2. Sie übermitteln uns elektronisch eine konkrete Produktionsanfrage.
  3. Wir machen uns umgehend an die Bearbeitung.
  4. Die Artikel werden auftragsgemäß an Sie geliefert.

Bitte beachten Sie, dass wir zwar Druck, Kuvertierung und Mailings für Sie übernehmen, allerdings keine Bücher verlegen und daher auch kein "Book-on-Demand" anbieten.

Maßgeschneiderte Web-to-Print-Lösungen mittels Shop-Software

Hand in Hand mit dem Print-on-Demand-Prinzip geht die Schnittstelle Web-to-Print, also der Weg vom online erteilten Auftrag zum fertigen Druckmaterial. Diesen Weg gestalten wir für Sie als Kunden so effizient wie möglich: Mit der Shop-Software OPS kreieren wir ein individuelles Bestellsystem, das sich an Ihren Betriebsabläufen und Bedürfnissen orientiert.